HANDELLOGINKONTO ERSTELLEN

OFFENLEGUNGSERKLÄRUNG

Coinexwo.com AML/ATF/Sanktionsprogramm. Aktualisiert am: 18.12.18

I. 【Zweck unseres Programmes】

Wir haben ein Programm zur Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung sowie Handel und Wirtschaftssanktionen ("AML / ATF / Sanktionsprogramm" oder "Programm") eingerichtet und umgesetzt, das den europäischen Pazifik-Richtlinien der Menschenrechstkonvention entspricht. Coinexwo.com ist bestrebt, ein legales, sicheres und transparentes Geschäft zu fördern und einen guten Ruf bei unseren Kunden, Aufsichtsbehörden und der Digital Asset-Branche zu erhalten.

II. 【Unsere Rolle un Tätigkeiten】

Wir sind eine in China ansässige Plattform für den Handel mit digitalen Vermögenswerten oder ein Handelsplatz, auf dem Händler als Käufer und Verkäufer auftreten oder allgemein als Market-Maker und Market-Nehmer bezeichnet werden. Zur Klarheit handeln Käufer und Verkäufer untereinander und nicht mit coinexwo.com. Wir bieten jedoch einen wertvollen Service zur Abwicklung von Handelsgeschäften und zur Ermöglichung von Abhebungen in digitalen Vermögenswerten oder in FIAT Währungen auf dem Bankkonto des Händlers.

Offenlegung: Der Handel ist riskant

Das Risiko eines Verlusts beim Handel oder beim Halten digitaler Vermögenswerte kann erheblich sein. Sie sollten daher sorgfältig prüfen, ob der Handel unter Berücksichtigung Ihrer finanziellen Situation für Sie geeignet ist.

III. 【Regulatorien】

Wir haben verstanden, dass die Aufsichtsbehörden die Gesetze und Vorschriften in Bezug auf digitale Vermögenswerte unterschiedlich angehen, einschließlich der Charakterisierung oder Definition digitaler Vermögenswerte als virtuelle Währung, Kryptowährung oder digitale Währung auf der Grundlage bestimmter geschäftlicher Aktivitäten. Als Handelsplattform oder Marktplatz glauben wir, dass Bitcoin und Litecoin (sowie andere Alternativmünzen) digitale Vermögenswerte sind, die sich zu einer innovativen alternativen Anlageklasse entwickeln. Daher sollten digitale Vermögenswerte nicht als Geld oder Währung bezeichnet werden.

Offenlegung: Digitale Vermögenswerte sind weder Geld noch Fiat-Währung

Coinexwo.com betrachtet digitale Vermögenswerte nicht als Geld oder Geldwährung. Digitale Vermögenswerte wie Bitcoin und Litcoin werden NICHT von einer Regierung oder Zentralbank verwaltet.

Da wir jedoch unseren Kunden eine wertvolle Funktion bieten, halten wir es für unbedingt erforderlich, ein robustes AML / ATF / Sanktionsprogramm aufrechtzuerhalten, wenn wir uns mit dem Finanzsystem von Fiat Currency verbinden. Manchmal haben wir Meinungen zu verschiedenen Regulierungsansätzen, die von verschiedenen staatlichen Stellen gewählt werden. Wir werden uns jedoch jederzeit an die Regeln und Vorschriften der jeweiligen Länder halten. Wir informieren uns regelmäßig bei Regulierungsbehörden und der Industrie über den besten Ansatz zur Regulierung von Digital Asset-Geschäften. Da die PBOC bestrebt ist, eine sichere und konforme Plattform für den Handel mit Digital-Asset-Handelsplattformen zu fördern, wird coinexwo.com sowohl den Gedanken als auch den Geist dieser regulatorischen Richtlinien einhalten, einschließlich der Implementierung von Know Your Customer-Kontrollen, der Überwachung verdächtiger Aktivitäten und der Meldung verdächtiger Transaktionen Aktivität und Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, die möglicherweise nach Transaktionsinformationen fragen.

Offenlegung: Wir kooperieren mit Regierungen

Obwohl wir kostspielige Regelungen an sich nicht begrüßen, respektieren wir alle Vorschriften und halten die geltenden Vorschriften ein. Als gute Unternehmensgemeinschaft werden wir möglicherweise von den Strafverfolgungsbehörden um Informationen gebeten und helfen, soweit gesetzlich zulässig. Dies bedeutet auch, dass unsere Plattform für gesetzestreue Kunden gedacht ist. Wir freuen uns darüber Ihre Handelsgeschäfte unterstützen zu dürfen, und im Gegenzug verlangen wir, dass Sie auf unserer Plattform legal und ordnungsgemäß handeln.

Mehr noch, um eine stabile Handelsumgebung zu ermöglichen, haben wir unsere Kunden (einschließlich der Eigentümer) mit der Sanktionsliste des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen und die Liste mit terroristischen Aktivitäten der Organisationen der People's Bank of China, verglichen. Wir behalten uns das Recht vor auch andere Listen von Regulatoren zum abgleich zu  verwenden, um unseren Ruf und unsere Kunden zu schützen.

Offenlegung: Wir akzeptieren bestimmte Kunden nicht

Coinexwo.com ist eine in China gegründete Einheit, die gegebenenfalls die örtlichen Gesetze und ausländischen Gesetze einhält. Um unseren guten Ruf auf dem Markt zu behaupten und um bestimmte Länder mit besonderen regulatorischen Anforderungen zu befolgen, haben wir uns entschlossen, Kunden aus bestimmten Ländern wie Kuba, Iran, Nordkorea, Krim, Syrien und den USA (einschließlich aller USA) nicht zu suchen oder anzunehmen Gebiete wie Puerto Rico, Amerikanisch-Samoa, Guam, Nördliche Marianeninsel und die US-amerikanischen Jungferninseln (St. Croix, St. John und St. Thomas)], Bangladesch, Bolivien, Ecuador und Kirgisistan. Die letzten vier Länder haben derzeit Aktivitäten im Zusammenhang mit digitalen Assets verboten. 

IV. 【Unser AML/ATF Programm】

Wir haben unser Programm so konzipiert, dass Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung durch ein risikobasiertes, mehrschichtiges Kontrollsystem angemessen verhindert wird. Die erste Schicht umfasst ein strenges Kundenidentifizierungsprogramm, einschließlich der Überprüfung der Identität unserer Kunden, ob Einzelpersonen oder Unternehmen. Zusätzlich zum Erhalt von Ausweisdokumenten erhalten wir für nicht natürliche Personen die wirtschaftlichen Eigentümer / natürlichen Personen ihrer Einheiten, die internationalen Standards entsprechen, wie der Financial Action Task Force (FATF). Die zweite Schicht umfasst ein risikobasiertes System, um eine zusätzliche Sorgfaltspflicht der Kunden zu gewährleisten. Die dritte Schicht umfasst die laufende Überwachung auf verdächtige Aktivitäten. Dies sind die Hauptbestandteile unseres Compliance-Programms. Die wichtigste Verbindung zu diesen Schichten ist jedoch unser Führungsteam und unsere Mitarbeiter, einschließlich AML / Risk-Mitarbeiter, die Schulungen, Aufsicht und eine solide Compliance-Kultur durchführen. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Kontrolle der Sorgfaltspflichten unserer Kunden benötigen, wenden Sie sich bitte per Chat oder per E-Mail an unseren 24/7 Kundendienstmitarbeiter unter [email protected]